Hey Frankfurt! Wir putzen dich heraus.

Macht mit beim "Frankfurt Cleanup", dem Frühjahrsputz für eine saubere Stadt.

Zum 5. Mal findet in diesem Jahr das "Frankfurt Cleanup" als Frühjahrsputz in unserer schönen Mainmetropole statt. Der stadtweite Bürger-Sammeltag im Rahmen der internationalen Cleanup-Bewegung schafft Sichtbarkeit und setzt ein wichtiges Zeichen für mehr Sauberkeit und mehr Lebensqualität in Frankfurt.

Auch in diesem Jahr laden wir deshalb alle Frankfurterinnen und Frankfurter ein, am 15. und 16. März gemeinsam mit uns aktiv zu werden. Ganz gleich, ob in Begleitung von Freundinnen und Freunden, Familie, der Schulklasse oder Kolleginnen und Kollegen der Firma - die Aktion bietet eine großartige Gelegenheit, sich gemeinsam für den Umweltschutz und die Sauberkeit der Stadt Frankfurt am Main einzusetzen. Es ist eine Möglichkeit, sich zu vernetzen, die Gemeinschaft zu stärken und gleichzeitig einen konkreten Beitrag zum Schutz der Umwelt und zur Verschönerung der eigenen Stadt zu leisten. 

 

Wann? 15. + 16. März
Wo? Im gesamten Stadtgebiet Frankfurt am Main
Wer?

Privatpersonen, Initiativen, Vereine, Unternehmen u.v.m.
Einfach alle, denen Nachhaltigkeit, Umweltschutz und Sauberkeit am Herzen liegt.

 

Unsere zentrale Aktion mit Umweltdezernentin Rosemarie Heilig findet in diesem Jahr am Samstag, 16. März im Hafenpark (Mayfarthstraße, 60314 Frankfurt am Main) von 11.00 - 14.00 Uhr statt.

Dabei sind

  1. #cleanffm
  2. FES GmbH
  3. MainCleanup
  4. Globetrotter Frankfurt
  5. Foodsharing e. V.
  6. Netzwerk nachhaltig lernen in Frankfurt
  7. Verbraucherzentrale Hessen e. V.

mit Info- und Aktionsständen.

So könnt ihr dabei sein

(Helfer-)Gruppe organisieren

Anmeldeformular ausfüllen

Am 15. + 16.03. mit anpacken

Noch Fragen?

Das Frankfurt Cleanup findet am 15. und 16.03.2024 statt.

Das Frankfurt Cleanup ist eine Zusammenarbeit von #cleanffm, FES und dem Grünflächenamt unter der Schirmherrschaft von Umweltdezernentin Rosemarie Heilig.

Überall in Frankfurt – am besten an Stellen mit viel wildem Müll: Stadtwald, Flussufer, Parks, Büsche oder neben großen Straßen. Oder nehmt an der  zentralen Aktionen im Hafenpark teil, weitere Informationen dazu findet ihr im Punkt „Gibt es eine zentrale Aktion für alle?“. Wir stellen Hilfsmaterial (Zangen, Handschuhe, Müllsäcke) zur Verfügung.

In untenstehender Karte findet ihr die Müllablageplätze dargestellt. Bitte stellt die Säcke mit dem gesammelten Abfall zugeknotet oder zugeschnürt dort gut sichtbar bis Samstag, 16.03. 16.00 Uhr bereit. Bei Teilnahme an der zentralen Aktion wird die Entsorgung vor Ort möglich sein.

  1. Sucht idealerweise Mitstreiterinnen / Mitstreiter (Freundinnen/Freunde, Nachbarinnen/Nachbarn, Vereins-/Kolleginnen/Kollegen) und bildet eine Gruppe.
  2. Meldet euch hier online oder persönlich im FES-Servicecenter bis zum 03.03.2024 an.
  3. Holt euer Hilfsmaterial am gewählten Ort und Tag ab.
  4. Räumt am 15. oder 16.03. gemeinsam in euren selbst gewählten Gebiet auf und stellt die vollen Müllsäcke bis 16.00 Uhr am gewählten Müllablageplatz bereit. Viel Erfolg!

Bitte beachtet auch unsere Teilnahmebedingungen. 

In der Gruppe macht’s mehr Spaß! Sucht Mitstreiterinnen und Mitstreiter wie z. B. Nachbarinnen und Nachbarn, Freundinnen und Freunde, Kolleginnen und Kollegen Verwandte oder Vereinskolleginnen und Vereinskollegen und bildet gemeinsam ein Aufräumteam.

Keine Gruppe zusammen bekommen? Dann gibt es mehrere Möglichkeiten:

  1. Wir veröffentlichen unten auf dieser Seite Gruppen, die noch Mitstreiterinnen und Mitstreiter suchen. Gerne die Ansprechpartnerinnen/Anspechpartner direkt kontaktieren.
  2. Anmeldung als Einzelperson für ein selbstgewähltes Gebiet.
  3. Teilnahme an der zentralen Aktion. Wann und wo diese stattfindet, steht im nächsten Punkt.

Einzelpersonen und Gruppen können auch an der zentralen Aktionen teilnehmen.  

Ort: Hafenpark (Mayfarthstraße, 60314 Frankfurt am Main). Treffpunkt Nähe Galerie Montez.
Zeit: 16.03.2024 von 11.00 Uhr bis ca. 14.00 Uhr

Mit dabei ist Umweltdezernentin Rosemarie Heilig.

Bitte meldet euch auch zur zentralen Aktion an.

Bitte fülle das Anmeldeformular am Ende der Seite aus. Du erhältst dann eine Bestätigung mit deinen Anmeldedaten und weiteren Informationen an deine angegebene E-Mail-Adresse.

Die Anmeldung muss bis zum 03.03.2024 um 23.59 Uhr erfolgen.

Helferinnen und Helfer ohne Internetzugang können sich persönlich ab 10.02.2024 im FES-Servicecenter anmelden:

FES-Servicecenter
Liebfrauenberg 52–54
60313 Frankfurt am Main
(Töngesgasse/Schärfengäßchen)

Öffnungszeiten:
Mo.– Fr. 10.00–18.00 Uhr
Sa. 10.00–16.00 Uhr

Ja, einfach Anmelde-E-Mail-Adresse eintragen und absenden. Danach erhältst du einen Zugangslink, um deine Angaben zu ändern.

Bitte sende hierzu eine E-Mail an: frankfurt-cleanup@stadt-frankfurt.de

Kontakt

E-Mail: frankfurt-cleanup@stadt-frankfurt.de

Servicetelefon: 0800 2008007-0

E-Mail schreiben
Externer Link zu
FES-Servicecenter

Wohin mit dem gesammelten Müll?

In nachfolgender Karte sind die Plätze eingetragen, an denen der gesammelte Müll abgestellt werden kann. Bitte bei der Anmeldung den gewünschten Müllablageplatz auswählen und die beim Cleanup gesammelten Säcke dort bis 16.03.2024, 16.00 Uhr zugeknotet und gut sichtbar bereitstellen. Der Müll wird anschließend von der FES zeitnah abgeholt und fachgerecht entsorgt.

Für angegebene Müllablageplätze in Parks und Grünanlagen (z. B. Punkt 57: Ostpark oder Punkt 82: Grüneburgpark) gilt: Die gesammelten Säcke können dort an jeden Abfallbehälter abgestellt werden. Die Abholung und Entsorgung erfolgt anschließend zeitnah durch das städtische Grünflächenamt.

Bei der zentralen Aktion findet die Entsorgung am Veranstaltungsort statt.

Daten und Fakten aus vergangenen Jahren

Anmeldung

Bitte meldet euch hier auch an, wenn ihr an einer der zentralen Aktionen teilnehmen möchtet. Die Auswahl dazu findet ihr im Punkt „In welchem Stadtteil soll deine Aufräumaktion stattfinden?“.

Bitte beachtet, dass ihr euch nur einmal mit einer E-Mail-Adresse registrieren könnt. Ihr möchtet mehrere Anmeldungen verwalten? Dann nutzt verschiedene E-Mail-Adressen.

Du bist angemeldet und möchtest deine bisher eingetragenen Daten ändern? Dann klicke bitte auf den nachfolgenden Button.

Für Gruppen: Name deiner Initiative (z. B. „Nied räumt auf“, „Seckbach für alle“ o.Ä.)

Kontaktdaten des Ansprechpartners

Wie erreichen wir dich?

In welchem Stadtteil soll deine Aufräumaktion stattfinden?

Soll deine Müllsammelaktion öffentlich sein? *

Falls du noch Mitstreiterinnen / Mitstreiter für deine Aktion gewinnen möchtest, veröffentlichen wir diese gerne untern auf der Seite. Mit der Auswahlmöglichkeit "ja" stimmst du zu, dass wir deine Aktion, deinen Namen und deine E-Mail-Adresse zur Möglichkeit der Kontaktaufnahme abbilden.
Bitte denkt in diesem Fall daran, ein entsprechendes Kontingent an Hilfsmaterial einzuplanen.


Ablegen der Müllsäcke *

Bitte wählt einen Entsorgungsort aus der Liste aus, zu dem ihr nach der Aufräumaktion den gesammelten Müll bringen könnt. Hier werden die Müllsäcke zeitnah von der FES oder dem Grünflächenamt abgeholt. Eine räumliche Übersicht der Entsorgungspunkte seht ihr oberhalb des Formulares auf einer Karte dargestellt. Falls ihr an der zentralen Aktionen Samstag teilnehmen möchtet, gebt dies bitte hier an.


Anzahl der Teilnehmer *

Benötigt ihr Greifzangen? *

1 Greifzange pro 2 Teilnehmerinnen / Teilnehmer


Wie viele Handschuhe benötigt ihr? *

Solltet ihr keine Handschuhe benötigen, schreibt bitte „0“.


Wo möchtet ihr das Hilfsmaterial abholen? *

Bitte teilt uns mit, wann und wo ihr das Hilfsmaterial abholen möchtet. Bitte achtet darauf, dass es ggf. zu Wartezeiten kommen kann. Zur Auswahl stehen unsere vier Betriebsstätten, das FES-Servicecenter, Liebfrauenberg 52-54 und die Stabsstelle Sauberes Frankfurt, Wilhelm-Leuschner-Straße 17-19.


Wie bist du auf unsere Aktion aufmerksam geworden? *


Diese Gruppen suchen noch Unterstützerinnen und Unterstützer

Melden Sie sich gerne bei den jeweiligen Ansprechpartnern und Ansprechpartnerinnen

Name der Initiative Sammelort Ansprechpartner*in E-Mail-Adresse
International Police Association Frankfurt am Main Innenstadt Christian Heckens christian.heckens@ipa-frankfurt.eu
Niederursel räumt auf Niederursel Alexandra Ziegler-Liebst ziegler-liebst@web.de
Kita St.Hedwig sammelt mit Griesheim Manuela D'Antuono Kita@sankthedwig-ffm.de
UkrainerInnen für Frankfurt: Leadership & Teilhabe Gruppe Frankfurt von IsraAID Germany e.V. (Projekt Ukraine-Deutschland) Ich/wir nehme/n an der zentralen Aktion Samstag teil (Sachsenhausen) Alexandra Budnitski abudnitski@israaid-germany.de
Eschbacher-Müllionäre Nieder-Eschbach Constanze Maxein constanze.maxein@gmx.de
KiFaZ Am Bügel macht sauber Bonames Bianca Leichhardt bianca.leichhardt@stadt-frankfurt.de
Green Cleanup Gallus Gallus Alexander Mitsch alexander.mitsch@gruene-gallus.de
Green Cleanup Rund um die Staufenmauer Innenstadt Alexander Mitsch a.mitsch@gmx.de
Emanuel Eugen Popa Bergen-Enkheim Emanuel Eugen Popa emanuelpopa@gmx.de
EKS for Frankfurt Niederursel Peter Zemke p.zemke@icloud.com
WANDERFREUNDE NIED/ HÖCHST Nied Peter Michael Buhr pmbuhr56@gmail.com
Frankfurt-Hausen räumt auf Hausen Peter Daniel Poh Peter.Poh@web.de
CGI IDC cleaning Squad Bockenheim Martin Kleinschmidt martin.kleinschmidt@cgi.com
Europa blüht auf! Gallus Matthias Petras Petras.matthias@yahoo.de
VfB Unterliederbach Unterliederbach Michael Diefenbach vfb-unterliederbach@web.de
Sauber Eschenheimer Innenstadt Oussama Khaldi o.khaldi.inc@gmail.com
Kolping räumt auf Ostend Alina Knechtel alina.knechtel@kolping-jugendwohnen.de
KGV Buchhang e.V. Bornheim Oliver Lang ifo@kgv-buchhang.de
Mariia Höchst Mariia Cherneha cernegamasenka@gmail.com
Rennbahnpark Niederrat Niederrad Tina Geinitz Tinageinitz@hotmail.com
Europagarten Clean Up Gallus Alessandro Schwarz fussball-koeniglich0j@icloud.com
KGV Buchhang e.V. Ich/wir nehme/n an der zentralen Aktion Samstag teil (Sachsenhausen) Olha Taran Moon79@ukr.net
Corvus Insurance räumt auf - Innenstadt Innenstadt Torsten Berner tberner@corvusinsurance.com
Sauberer Stadtwald Schwanheim Michael Menzel mumenzel@aol.com
Team Rutenkock Seckbach Stephan Wolf planung@rost-wolf.de
  Bahnhofsviertel Luka Dragoljevic lukad1108@gmail.com
Fam.Khammour Heddernheim Aymen Khammour aymen94d@gmail.com
Rosengärtchen / Otto-Hahn-Platz und Umgebung Sachsenhausen Elena Barnert elena.barnert@t-online.de
Projekt Dornbusch: Wir machen Platz Dornbusch Patricia Immler Paddy.immler@gmx.de
ServiceNow Culture Team Altstadt Klara Taylor klara.taylor@servicenow.com
Glory Girls Sachsenhausen Joliene Stephan joliene.stephan@gmail.com
Sauberer Gutleutviertel Gutleutviertel Daria Goreva dargoreva@gmail.com
Scientology Kirche Frankfurt e.V. Bahnhofsviertel Natalie Voigt Natalievoigt@gmx.de
CDU Frankfurt NORD-OST Preungesheim Robert Lange robert.lange.frankfurt@t-online.de
  Gutleutviertel Gunda Wiersch gunda.wiersch@gmx.de
Saubere Sache - senhausen Sachsenhausen Anastasia Winands anastasia@winands.com
Klimainitiative Seckbach Seckbach Esther Uhlig esther.uhlig@gmx.net
  Ich/wir nehme/n an der zentralen Aktion Samstag teil (Sachsenhausen) Polina Zamolotskikh Polina.zamolotskikh@gmail.com
Nilssons cleaning up ffm Sachsenhausen Nathalie Nilsson Nbouriche@hotmail.com
  Innenstadt Simon Christiani mail@schristiani.de
  Ich/wir nehme/n an der zentralen Aktion Samstag teil (Sachsenhausen) Ester Cana estercana7@gmail.com
Microsoft Bockenheim Goran Jonovic jongomex@gmail.com
IB Teenieclub Galluspark Gallus Manfred Ludanov Teenieclub-Frankfurt@ib.de
Freeman Methodist church Preungesheim Ruth Addae otiakentenruth@yahoo.de
Müllsammelaktion Preungesheim Preungesheim Oliver Fassing Oliver.Fassing@diakonie-frankfurt-offenbach.de

Bitte beachtet die aktuellen Sicherheitsbestimmungen